Suchtext starward


 
Starward Two Fold 40%vol. (0,7l)  

Dieser geschmacksvoller Whisky aus Australien wurde in australischen Rotweinfässern gelagert. Bei Two Fold handelt es sich um keinen Single Malt, da er nicht nur aus gemälzter Gerste, sondern auch aus Weizen hergestellt wurde. Durch den Einsatz von Weizen, wird der Whisky weicher und runder.
In der Nase finden sich ein Bouquet aus Vanille, tropischen Früchten und Müsli.
Am Gaumen ist Two Fold ausbalanciert, mit roten Äpfeln und Beeren.
Der Abgang ist lang anhaltend mit roten Früchten.

Starward Nova 41%vol. (0,7l)  

Ein Whisky aus Australien ist eine Seltenheit auf dem Whiskymarkt. Starward ist aber auf keinen Fall ein Nischenprodukt und spielt in oberen Liga mit etablierten Kollegen aus Schottland. Das Ziel von Starward war es einen Whisky frei von Konventionen und Traditionen herauszubringen und das gelang ihnen. Durch das heiße Klima in Australien, reift der Whisky viel schneller und kann schon in seinen jungen Jahren mit Komplexität und Tiefe WhiskytrinkerInnen aus der ganzen Welt beindrucken.
Für Starward Nova wurde ausschließlich Gerste aus Australien verwendet, die Reifezeit von drei Jahren verbrachte er in Australischen Rotweinfässern (Shiraz, Cabernet, Sauvignon), welche ihm de Noten von Beeren, Schokoladen und Gewürzen verliehen.

Starward Solera 43%vol. (0,7l)  

Starward Solera ist ein Australischer Single Malt, der in Apera Weinfässern gelagert wurde.
(Apera ist eine Bezeichnung für Sherry aus Australien. Seit 2010 darf der Name "Sherry" in Australien nicht mehr verwendet werden.
In der Nase kommen die Aromen vom Früchtegarten und tropischen Früchten mit Anklängen von Karmell und Vanille.
Am Gaumen ist der Whisky schwer mit Karamell, Banane und getrockneten Früchten.
Der Abgang ist süß, fruchtig und lang anhaltend und würzig.

Starward Tawny 48%vol. (0,5l)  

Starward Tawny ist eine limitierte Abfüllung, die kleinen Starweinfässern von 100l gelagert wurde. Durch die kleine Fassgröße (und dadurch resultierende hohe Fassinteraktion) hat der Whisky eine ungewöhnliche Reife für seine 4 Jahre.
In der Nase dominieren Aromen von getrockneten Früchten und Rosinen. Dazu kommen die Aromen von getoastater Eiche, Feigen und getrockneten Orangen.
Am Gaumen sind getrocknete Früchte sehr intensiv und Anklängen von braunem Zucker und Muskat.
Der Abgang würzig und trocken.

Starward Fortis 50%vol. (0,7l)  

Dieser Single Malt reifte in Weinfässern aus amerikanischer Eiche, welche dem Whisky intensive Vanillenoten verliehen haben.
Fortis bietet in der Nase ein Ensamble aus Vanille, getoasteter Eiche, Brombeermarmelade, Rosinen und karamelisierten Feigen.
Der Gaumen bietet Vanille, Quitte, Schokolade und Zimt.
Der Abgang ist langanhaltend und ausbalanciert mit Gewürzen.

Starward Left-Field 40%vol. (0,7l)  

Der Einstiegswhisky in die Welt von Starward. Left-Field reifte in Weinfässern aus französischer Eiche. Durch diese Reifung hat Left-Field sein würzig-reichhaltiges Mundgefühl.
Left-Field ist ein schöner, leichter, fruchtiger Whisky mit würzigen Noten.

Starward Ginger Beer Cask 48%vol. (0,5l)  

Mit dieser limitierten Abfüllung hat Starward aus Australien ein Experiment gewagt. In Zusammenarbeit mit Boatrocker Brewery kreierten sie einen Whisky, der in einem Ginger Beer Fass gelagert wurde. Der Whisky hat eine intensive, würzige Ingwernote, die geschickt mit der Süße harmoniert. Am Gaumen entdeckt man wohlschmeckende Noten von dunkler Schokolade, Feigen, Ananas und Vanille.
Limitiert auf 1400 Flaschen