Suchtext care


 
Ruanda OP Rukeri  

Diese Neuerscheinung in unserem Schwarztee-Sortiment stammt aus dem ostafrikanischen Staat Ruanda.
Der Tee wird in Rukeri gezogen, also in einem Teil des berühmten Teegartens Sorwathe, welches die höchste Teeplantage Afrikas ist. Das dort herrschende, außergewöhnliche Klima, kombiniert mit dem hohen Anteil an China-Pflanzen, ist verantwortlich für den spritzig-frischen, und für Afrika-Tees sehr untypischen Geschmack.

0,50€ pro 100g gehen an das Projekt "Frauen stärken" von CARE Österreich in Ostafrika. Mehr Infos zum Projekt unter: https://www.care.at/spenden/care-patin-werden/patenschaften-details/frauen-staerken/

Kenia GFOP1 Marinyn  

Dieser Schwarztee mit kupferroter Tasse stammt vom Fuße des Kilimandscharo, aus dem berühmten Teegarten Marinyn, und ist einer der wenigen orthodox hergestellten Blatttees. Er wird auch heute noch so geerntet und verarbeitet wie schon vor hundert Jahren, und zeichnet sich daher besonders durch seinen angenehm-feinen, würzigen Geschmack aus.

0,60€ pro 100g gehen an das Projekt "Frauen stärken" von CARE Österreich in Ostafrika. Mehr Infos zum Projekt unter: https://www.care.at/spenden/care-patin-werden/patenschaften-details/frauen-staerken/

Nepal Sunderpani SFTGFOP1 Second Flush CARE  

1 Euro pro 100g geht an CARE-Österreich zur Unterstützung von Hilfsprojekten in Nepal.
Weich, aromatisch im Geschmack und leuchtend orange in der Tasse ist dieser Second Flush aus der Kleinbauernkooperative Sunderpani im Osten Nepals.
1 Euro pro 100g geht an CARE-Österreich zur Unterstützung von Hilfsprojekten in Nepal.

Tansania Usambara  

Diese Grüntee-Spezialität entspringt den Usambara-Bergen, den verborgenen Schätzen der Kilimandscharo-Region, im Nordosten Tansanias. Der Tee wird in sorgfältigster Handarbeit erzeugt, daher beeindruckt das sehr schön gearbeitete, dunkelgrüne Blatt mit den silbrigen Spitzen ebenso wie das kräftige, würzige Aroma mit einer leichten Rost-Note.

0,80€ pro 100g gehen an das Projekt "Frauen stärken" von CARE Österreich in Ostafrika. Mehr Infos zum Projekt unter: https://www.care.at/spenden/care-patin-werden/patenschaften-details/frauen-staerken/

Tansania Black Makomu  

Dieser Schwarztee stammt aus dem winzigen Garten Makomu in Tansania, an der Ostküste Afrikas, in dem im Jahr nur sehr wenig Tee produziert wird.

Diese dadurch streng limitierten Qualitäten werden mit größter Expertise und in genauer Handarbeit hergestellt. Das lange, drahtige Blatt enthält viele goldene Tips, welche in der orange-braunen Tasse für eine feine Abrundung des sonst würzig bis malzigen Geschmacks sorgen.

1,50€ pro 100g gehen an das Projekt "Frauen stärken" von CARE Österreich in Ostafrika. Mehr Infos zum Projekt unter: https://www.care.at/spenden/care-patin-werden/patenschaften-details/frauen-staerken/