Scotch

Fruchtig, süß, würzig.
Zuerst in herkömmlichen Eichenfässern gelagert und anschließend zur Nachreifung in ausgewählte Sherryfässer umgefüllt erhält dieser Single Malt seine Fruchtigkeit. In der Nase voller Sherry mit fruchtigen Aromen. Sehr sanft und rund im Geschmack. Es treten wieder Früchte in den Vordergrund.
Offizielle Abfüllung.

Torf, Tabak, Espresso.
Ardbeg gilt als "zweifellos imposanteste Brennerei der Welt". Das Haus wurde 1815 gegründet und konnte 1997 knapp vor der Unternehmensschließung gerettet werden.

Wärmend, frisch, Zitrusfrüchte.

Zitronensorbet, Vanille, Pfirsich.

Karamell, Nüsse, feiner Rauch.
Der Geschmack ist leicht, mit Früchten, Nüssen, einer malzigen Süße und denzenten Rauch-Nuancen. Reichhaltig, kräftig, anhaltend sanft und ein vollmundiges Finish.

Süß, rauchig, Karmell.
Der Cardhu Single Malt reifte 12 Jahre in Bourbon und Sherryfässern.

Mandarinen, Vanille, Ingwer.
Der Dalmore 15 Years Old reift für 12 Jahre in Ex-Bourbon-Fässern und die letzten 3 Jahre in 3 verschiedenen Ex-Sherry-Fässern. Und zwar in Amoroso, Apostles und Matusalem Oloroso. Er erreicht so eine außerordentliche Robustheit und Eleganz.

Gehört zur berühmten Reihe der "Classic Malts". Aufgrund seines Ausbaus in Oloroso-Sherryfässern ein aussergewöhnlicher Malt. Geschmeidiger Whisky mit Honigaromen und einem langen, torfigen Abgang.

Trocken, Pfeffer, Minze.
In den südlichen Highlands liegt die Destillerie Edradour. 10 Jahre hat sie diesen Whisky reifen lassen. Auge: tiefer Bernstein. Nase: süß, malzig, mit sauren und fruchtigen Andeutungen.

Seite 1 von 3
  1 2 3