Gin

Weicher, cremiger Körper mit floralen und würzigen Noten nach Kiefernadeln, Zimt, Wacholder und tropisch-süßen Früchten.

Weich, keinerlei Brennen, sommerlich frisch, Wacholder, Zitrus, Lakritz und florale Vanille

Denn der speziell destillierte und in Cognac hergestellte Gin „G'Vine“ ist mit exquisiten und seltenen Weinblüten veredelt und verfügt dadurch über ein ganz besonderes, subtil-blumiges Aroma.

Die neueste Gin Kreation aus dem Hause G’Vine – Gin auf Traubenbasis! Ebenso wie der exzellente G’Vine Floraison, so wird auch der Nouaison aus den Trauben der Ugni Blanc Rebe gemacht und im Anschluss vierfach destilliert. Dadurch präsentiert sich der G’Vine Nouaison besonders sanft und rund.

Pfeffrig, würzig, herb, Rosen, Gurken.
Hendrick's Gin gibt es bereits seit 1886 und bis heute wird er in einer alten Apothekerflasche abgefüllt. 11 Botanicals; Koriandersamen, Ingwer, Zitronen, Salbei, Angelikawurzel, Kamille, Kubeben, Orangenschalen, Holunderblüten, Mädesüß und Kümmelsammen, verleihen diesem Gin seinem unverwechselbaren Geschmack.

Ein klassischer London Dry Gin mit den typischen Aromen, wie z.B. Wachholder, Koriander, Zitrusfrüchten, Bitterschalen und Blütenblätter.

Ausgewogen, komplex, Wacholder, Hauch von Zitrusfrüchten und Pfeffer.
Monkey 47 Dry Gin ist ein Gin aus dem Schwarzwald. Die Zahl 47 steht für die Anzahl der botanischen Zutaten.

Weicher Körper mit trocken-würziger Wacholdernote, dazu feine Kräuteraromen sowie eine leichte florale Süße.