Brände

Aus Quitten aus eigenem Obstgarten der Fam. Böckl aus Deutsch-Wagram.

Destillerie Böckl es vor: Seit der Eröffnung der hauseigenen Brennerei 1989 hagelt es Auszeichnungen. Das Geheimnis des Erfolges ist bestes Edelobst aus eigenem Obstgarten, schonendes Brennverfahren, 100 % reine Fruchtbrände und das Ganze Können.
Böckl’s Fruchtbrände sind edle, hochwertige Brände, die zu 100% aus Obst destilliert werden. Diesen hochwertigen Bränden werden keine Aromen, kein fremder Alkohol und auch kein Zucker zusetzt. Der Alkoholgehalt der Brände liegt zwischen 39-42 % vol.

Aus Speck- und Stiglbirnen aus Oed bei Amstetten.

Mindestens 15 Jahre alt, eichenfassgereifter Apfelbrand aus Äpfeln aus eigenem Obstgarten

Sauber, perfekt gezeichnete Frucht, sehr klar strukturiert, fast puristisch, würziger Charakter, lang anhaltend, sehr ausgeglichen.

Sauber, perfekt gezeichnete Frucht, sehr klar strukturiert, würzig-trockener Charakter, lang anhaltend, sehr ausgeglichen.

Typisch Kriecherl, schöne Pflaumennote, leicht Zimt, feines Bittermandel, leicht Rosinen-Dörrobst Assoziation, harmonisch, lang und dicht am Gaumen.

Sauberer Duft, typisch reintöniges Marillenaroma, harmonisch eingebauter Steinton, leichte, würzige, komplexe Struktur.

Intensiv-fruchtig und von komplexen Holznoten umrahmt; feine Vanillenoten, Karamell, etwas Leder, tolle Steinnoten, leichter Zimt, Dörrobst; am Gaumen reintönig und kräftig.

Frische Sauvigon Blanc-Aromen, florale Noten; fest, traubig, präsent, nachhallend

Tresterbrand aus der Wildbacher blau Traube fassgelagert. Charakteristische Kräuterwürze mit dezenter Holzunterstützung, kompakt und dicht am Gaumen; anhaltend mit harmonischem Nachhall;

Fruchtbrand. Üppig, floral. fein fruchtig herb, mit leicht urig-bitteren Anklängen am Gaumen, zart aromatisch, Marzipan Abgang

Fruchtbrand. Feinfruchtiger, frisch; mild am Gaumen; anhaltender Abgang

Ein ebenbürtiger Partner zur würzigen Zigarre.

Sortenreiner Kirschbrand aus Vollreifen Sauerkirschen.

Seite 1 von 2
  1 2