Nr. 741002, Zur Entschlackung (75g)

Um den Körper gesund zu erhalten ist die Entschlackung sehr wichtig. Gerade, wenn der Frühling naht , sollte man den Körper entgiften, um die Schlackenstoffe, die sich m Winter durch zu üppige oder ungesunde Ernährung und zu wenig Bewegung angesammelt haben, aus dem Körper auszuleiten. Der Kräuterpfarrer hat hier die Teemischung "Zur Entschlackung" zusammengestellt, welche sehr gute Dienste leisten kann. Sie setzt sich zusammen aus Löwenzahnkraut, Gelber Steinklee, Birekenblätter, Heidekraut, Käsepappel, Melisse, Gänseblümchenblüten und Kornblumenblüten. Von der im Heißaufguss zubereiteten Teemischung trinkt man dreimal täglich 1/4 l schluckweise, 3 Wochen lang, setzt 1 Woche aus, 3 Wochen wiederholen. Zusätzlich ist es natürlich sehr wichtig, auf eine gesunde Ernährung mit vielen Vitaminen zu achten. In der Früh auf nüchternen Magen kann man 6 Wochen lang täglich 1/4 l laufwarmes Wasser mit 1 Esslöffel naturbelassenem Apfelessig und 1 Teelöffel Honig einnehmen. Es ist auch wichtig, dass man viel trink. Pro 30 Kilogramm Körpergewicht sollte man 1 Liter täglich trinken. Gut wäre gutes Brunnenwasser, mildes Mineralwasser und ungesüßter Kräutertee. Durch die Entschlackung des Körpers kann man auch der Frühjahrsmüdigkeit entgegenwirken und zur Gewichtsreduktion beitragen.

Löwenzahnkraut, Gelber Steinklee, Birkenblätter, Heidekraut, Käsepappel, Melisse, Gänseblümchen, Kornblumenblüten.

Enthält Gluten

Enthält Laktose

Enthält Koffein

Säurearm

Thermoskannengeeignet

Schmeckt auch als Kaltgetränk

Zubereitungstipp

  • 1 Packung 7,60 € (Kilogrundpreis 101,34 €)
  • 0 Packungen 0,00 €
  • 0 Packungen 0,00 €

Probieren Sie auch

Nr. 0 

Nr. 0 

Nr. 0